Nachhaltigkeit

 

Alles beruht auf Respekt. Ethisch und nachhaltig zu leben ist für uns selbstverständlich. Weil wir die Männer und Frauen, die Ihre Kleidung unter würdevollen Arbeitsbedingungen herstellen respektieren.

Wir sind überzeugt, dass die Herstellung in Asien etwas Gutes ist, wenn sie gut gemacht wird. Das bedeutet, ihnen zu ermöglichen neue Kenntnisse zu erwerben, saubere Arbeitsplätze zu schaffen und faire Löhne zu bezahlen.

Daher arbeiten wir nur mit Herstellern, die GOTS-zertifiziert sind und von der Fair Wear Foundation geprüft wurden.

 

BIOBAUMWOLLE

Unsere Hersteller verwenden keinerlei konventionelle Baumwolle. Die meisten unserer Kleidungsstücke bestehen zu 100 % aus Biobaumwolle.

Biobaumwolle ist eine Naturfaser, die gentechnikfrei und viel sparsamer im Wasserbedarf als konventionelle Baumwolle hergestellt wird. Vor allem werden bei ihrer Herstellung keine Chemikalien (weder Kunstdünger noch Pestizide) verwendet, dafür aber Fruchtwechsel gefördert, um die Böden gesünder, fruchtbarer und feuchter zu halten. Die Abfälle beim Baumwollpflücken werden in der Futtermittelindustrie wiederverwendet.

 

GOTS-ZERTIFIZIERUNG: VIER BUCHSTABEN, DIE ALLES VERÄNDERN

GOTS ist ein weltweit angewendeter Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette, sowie Sozialkriterien. Die Qualitätssicherung erfolgt durch unabhängige Zertifizierung der gesamten Textillieferkette.

 

PETA-ZERTIFIZIERUNG

Voller Stolz können wir auch verkünden, dass alle unsere Hersteller von PETA zertifiziert sind. Das heißt, dass keine Tierversuche von Inhaltsstoffen, Rezepturen oder fertigen Produkten durchführen oder in Auftrag geben werden. Darüber hinaus ist unsere Bekleidung aus 100 % veganen Materialien gefertigt, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass während der Herstellung niemandem Leid angetan wurde.